Informationen zu COVID-19

Liebe Patientinnen und Patienten,

Die hessische Landesregierung hat die Corona-Schutzverordnung am 26.11.21 verschärft. Das heißt in den Physiotherapiepraxen gilt nun die 3G-Regel.

  • Alle Geimpften oder Genesenen halten bitte den Ausweis bereit. Nicht-Geimpfte brauchen einen offiziellen Antigentest (nicht älter als 24 Std.) oder einen PCR-Test (nicht älter als 48 Std.)
  • In unseren Räumlichkeiten tragen Sie eine FFP2 Maske bei körpernahen Behandlungen, ansonsten eine medizinische Maske.
  • Wir bitten alle ankommenden PatientInnen sich die Hände an der Tür zu desinfizieren.
  • Bitte betreten Sie die Praxis nur wenige Minuten vor Ihrem Termin, da wir keinen Wartebereich mehr haben.
  • Bitte halten Sie in der Praxis Abstand.
  • Bei Erkältungssymptomen sagen Sie bitte Ihren Termin ab.
  • Begonnene Behandlungen/Rezepte dürfen aktuell bis zu 42 Tagen unterbrochen werden, ohne dass Ihnen ein Nachteil entsteht.
  • Zwischen den Terminen haben wir genügend Pufferzeit um die Behandlungsräume gut zu lüften.
  • Falls Sie nicht in unsere Praxis kommen möchten, besteht die Möglichkeit einer Videobehandlung, die von den Krankenkassen akzeptiert und damit abrechnungsfähig ist.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns telefonisch unter 06109-5024002 oder per Email.

Stand 1.12.2021