Informationen zu COVID-19

Liebe Patientinnen und Patienten,

In unserer Praxis besteht weiterhin die Verpflichtung als Patient*in eine Maske zu tragen. Gerade im medizinischen Bereich werden weiterhin Maßnahmen zum Schutz vor SARS-COV-2-Infektionen ergriffen.

Bei uns gelten die Basisschutzmaßnahmen (AHA +L) für Betriebe:

A= Abstand; H=Hygiene; A=Arbeiten mit Maske;  L= Lüften

Das bedeutet:

  • In unseren Räumlichkeiten tragen Sie bitte eine FFP2 Maskenpflicht bei körpernahen Behandlungen, ansonsten eine medizinische Maske.
  • Wir bitten alle ankommenden Patient*innen sich die Hände an der Tür zu desinfizieren.
  • Bitte betreten Sie die Praxis nur wenige Minuten vor Ihrem Termin, da wir keinen Wartebereich mehr haben.
  • Bitte halten Sie in der Praxis Abstand.
  • Bei Erkältungssymptomen sagen Sie bitte Ihren Termin ab.
  • Begonnene Behandlungen/Rezepte dürfen aktuell bis zu 42 Tagen unterbrochen werden, ohne dass Ihnen ein Nachteil entsteht.
  • Zwischen den Terminen haben wir genügend Pufferzeit um die Behandlungsräume gut zu lüften.
  • Falls Sie nicht in unsere Praxis kommen möchten, besteht die Möglichkeit einer Videobehandlung, die von den Krankenkassen akzeptiert und damit abrechnungsfähig ist.
  • Die Therapeut*innen tragen laut Verordnung der BG weiterhin einen Mund-Nasen-Schutz

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Für weitere Fragen kontaktieren Sie uns telefonisch unter 06109-5024002 oder per Email.

Stand 30.5.2022